Kennen wir uns schon?

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Bienvenido Vidal, viele nennen mich einfach Veni.

Ich wurde an einem idealen Ort geboren, an dem man das Leben mit einem Schuss vom besten Öl genießt: Córdoba. Deshalb könnte man auch sagen, meine Kindheit erlebte ich als wundervolle Momentaufnahmen aus Cañada del Rabadán, einem kleinen Dorf, das von Obstbäumen, Gemüsefeldern und unendlichen Weiten von Olivenhainen umgeben ist. Meine Eltern, Lola und Curro, haben mir die Wertschätzung und die Liebe zur Gastronomie, zu unserer guten traditionellen Küche, mit auf den Weg gegeben: zu den reinen und natürlichen Produkten, die hier auf dem Land gedeihen.

Neben dieser Leidenschaft für das gute Essen beschäftige ich mich beruflich ein paar Meter unter der Erdoberfläche. Gestern in Bilbao, heute in Ourense und morgen in Portugal. Orte verbinden, Distanzen verkürzen und sich den Weg mit Spezialmaschinen bahnen. Üblicherweise nennt man das Bergbau, ich nenne es jedoch lieber „unterirdische Kommunikation“, ein nicht besonders geläufiger Ausdruck, der jedoch sehr gut meine tägliche Beschäftigung wiedergibt.

Natürlich bringt das ständige Unterwegssein mit sich, dass man das Gefühl der Zugehörigkeit und die Essenz der Dinge besonders schätzt. Deshalb hat Olivamía seinen Ursprung auf den Feldern zwischen Córdoba und Sevilla, wo wir uns um die Herstellung, Logistik und Abfüllung des besten Olivenöls kümmern.

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt behandelt, damit sie ihre ganze Natürlichkeit bis zum Verzehr beim Kunden erhalten. Die Freude an unseren Produkten wäre nicht dieselbe, wenn wir unsere Werte nicht zur Gänze weitergeben könnten, wenn wir unsere Leidenschaft für das besondere Olivenöl Virgen Extra, das auf unseren Böden entsteht, nicht entfachen könnten. Genießen Sie mit uns.

Veni Vidal.

Genießen Sie mit uns

— VENI VIDAL